Hallo Freunde!

“Hallo, ihr Freunde unserer lieben Tiere und Haustiere – speziell unserer Hunde und im besonderen unserer Pudel!”

Herzlich willkommen auf den Seiten von Prenzels Salzstadtpudel!

Dear Friends! Please choose your language under “Sprache auswählen”!

finley-001.kircheneingang.JPG

Alles begann damit, dass uns unser lieber Pudel “Finley” von Tag zu Tag immer mehr Freude machte. So hatten wir – Heidrun und Hans-Peter Prenzel – uns im Frühjahr 2012 dazu entschlossen, die schönen Erlebnisse, die wir mit ihm genießen, mit euch neugierigen Pudelleuten auf der ganzen Welt zu teilen.

Im Laufe der vergangenen zwei Jahre habt ihr uns wissen lassen, dass die Geschichten über Prenzels Salzstadtpudel “Finley” und “Yanosch” auf der ganzen Welt gelesen werden. Wir staunen immer wieder. Grüße und Kommentare erreichten uns aus folgenden dreizehn Ländern (alphabetisch): Australien, Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Kanada, Niederlande, Russland, Schweden, Spanien, Südafrika, Tschechien und den Vereinigten Staaten von Amerika.

Heute ist ein phantastischer Tag! Wir freuen uns sehr darüber, dass sich unser Rudel vergrößert hat. Seit dem 6. April 2014 lebt nun auch “Finleys” fünfter Nachkomme, “Jamie”, bei uns.

Erst “Finley” und nun auch “Jamie” schreiben jeweils ein eigenes Tagebuch, in denen sie aus ihrer Perspektive ihre Eindrücke und Erlebnisse schildern.

“Danke, Jungs, für jede Sekunde, die ihr an unserer Seite seid!”

PS: Manche von euch fragten, ob “Finleys” Tagebuch nicht auch als bebildertes Buch zu erhalten ist. Das ist bis jetzt nicht der Fall.

Viel Spaß beim Stöbern!

Herzlich, Finley, Jamie, Heidi & Peter. 🙂
[Letzte Änderung: 2015-Juni-16, 22:04 Uhr]